Das Institut für Therapie und Beratung (IT) - die Basis für innovative Projekte. Das IT ist ein gemeinnütziger e. V., nicht an Gewinn interessiert und ab 1994 als "Institut an der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen" anerkannt. Schwerpunkt der Forschungsarbeiten ist es - vielfach durch Drittmittel und Sponsoren gefördert – leistungsfähige mentale Trainings und gesundheitsfördernde Medien zu entwickeln und empirisch zu evaluieren. So entstanden die verschiedenen Formen des Hildesheimer Gesundheitstrainings, über 30 gesundheitsfördernde Trancen und ein klinisch getestetes CD- System zur Begleitung von Krebstherapien. Das Fortbildungsangebot vermittelt die Ergebnisse dieser Forschungsarbeiten und richtet sich vor allem an Menschen, die im sozialen Feld oder im Gesundheitsbereich professionell tätig sind. Schwerpunkt ist die Gesundheitskommunikation und die kompetente Durchführung mentaler Trainings. Kontakt: Institut für Therapie und Beratung (IT) Kirchstr. 21, 31171 Nordstemmen www. hildesheimer-gesundheitstraining.de info@hildesheimer-gesundheitstraining.de Telefon: 05069 516836 Leitung des Institutes: Prof. Dr. Gerhart Unterberger Prof. Dr. Andrea Friedrich Karl-Heinz Wenzel, Dipl. Päd. Mitarbeiter: Irmela Huhle, Dipl. Soz. Päd. Beate Fink, Betriebswirt (VWA)
Wir über uns